AUSSCHREIBUNG SLP

Gefahren wird auf folgender Bahn nach dem Reglement von Rennserien-West:

 

Im Schellenkai 82 (Rückseite), 44329 Dortmund-Derne (6-Spur Carrera-Schiene)

 

Folgende 5 Renntermine sind für die Saison 2018 festgelegt worden:

 

Workshop: 28. Februar 2018

1. Rennen: 25. April 2018

2. Rennen: 27. Juni 2018

3. Rennen: 29. August 2018

4. Rennen: 31. Oktober 2018

5. Rennen: 05.Dezember 2018

 

Die Startzeit für die Rennen ist 19:30 Uhr.

 

Startpreis je Rennen: 7,50 EURO

Rennablauf:

 

Eine viertel Stunde vor Rennbeginn werden die Fahrzeuge an die Rennleitung übergeben und unterstehen ab dann der PARC FERMÉ – Regelung.

 

Die Fahrzeuge werden dann geprüft. Die Fahrzeuge werden ab dann von den Einsetzern oder der Rennleitung in die Startaufstellung gebracht.

Das Einsetzen der Fahrzeuge im Rennen erfolgt ausschließlich durch die Einsetzer, ggf durch die Rennleitung.

 

Ein nicht vorhersehbarer Schaden am Fahrzeug während des Rennens kann der Rennleitung angezeigt werden. Diese Entscheidet über eine Pause von maximal 5 Minuten zur Reparatur des Fahrzeugs und überwacht diese.

 

Nach Beendigung des Rennablaufes verbleiben alle Fahrzeuge im PARC FERMÉ.

Die Rennleitung prüft dann die Fahrzeuge erneut. Insbesondere die schnellsten Fahrzeuge und Fahrzeuge, die während des Rennens Auffälligkeiten gezeigt haben werden dann genauer begutachtet. Die Entscheidung, welche Fahrzeuge die es Betrifft, obliegt alleine der Rennleitung.

 

Wir wollen eine faire Rennserie und behalten uns vor Teilnehmer vom Rennen und in (extremen Fällen) von der Rennserie auszuschließen. Erst nach Abnahme werden die Fahrzeuge wieder an die Fahrer ausgegeben, auch erst dann erfolgt die Bekanntgabe der Platzierungen, welche dann auch in die Wertungstabelle einfließen.

Rennmodus:

Diese Regelungen können je nach Teilnehmerzahl abweichen! Eine Abweichung wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Gefahren wird von jedem Teilnehmer auf jeder Spur.

Ein Rennen umfasst also:

6 Läufe x 6 Minuten

 

JEDER Teilnehmer fährt diese Minuten zu Ende, es sei denn ein Fahrzeug- oder Reglerdefekt verhindert dieses, was jedoch zur Disqualifikation führt.

Nach 4 Minuten, wird die Spur nach dem üblichen Prinzip 1-3-5-6-4-2 gewechselt.

 

Ist es erforderlich Aufgrund einer hohen Teilnehmerzahl mehrere Startgruppen zu bilden geschieht dies anhand der Platzierung in der Tabelle, beim ersten Rennen anhand einer Auslosung die die Rennleitung vornimmt.

Punktevergabe:

 

1. Platz 33 Punkte

2. Platz 30 Punkte

3. Platz 28 Punkte

4. Platz 26 Punkte

5. Platz 24 Punkte

6. Platz 22 Punkte

7. Platz 20 Punkte

8. Platz 18 Punkte

9. Platz 16 Punkte

10. Platz 14 Punkte

11. Platz 12 Punkte

12. Platz 10 Punkte

13. Platz 8 Punkte

14. Platz 6 Punkte

15. Platz 4 Punkte

16. Platz 2 Punkte

ab dem 17. Platz gibt es jeweils einen Punkt.